Quelle Unterrichtseinheit: JZZ-Team
Schulstufe: Unterstufe (Z1), Mittelstufe (Z2), Oberstufe (Z3)
Fachbereiche: Natur und Technik; Französisch; Englisch
Zeitumfang: 2–4 Lektionen
   

Würdigung der Unterrichtseinheit

Den Schülern gelingt es, anhand der Experimente einen praktischen Bezug zum Alltag herzustellen. Die Experimente sind einfach zu erklären und zu verstehen und benötigen kaum Materialien, die nicht im Alltag zu finden sind. Die Beschreibungen sind kurz und prägnant verfasst. Für die Schüler sind die Experimente ein toller Einstieg in die Welt der erneuerbaren Energien. Teilweise sind nur Textanleitungen vorhanden und keine Bilder. Gewisse Experimente sind etwas simpel gestaltet, wo die Oberstufe weniger profitiert als die Mittel- oder die Unterstufe. Für die Oberstufe bedeutet dieser Experimente-Katalog einen ersten Einblick in das Fach Physik.

 

 

Unsere Top 3 der Experimente

  1. Aufwindkraftwerk (Oberstufe)
  2. Eierkocher (Ober- und Mittelstufe)
  3. Kollektorfarbe Wichtigkeit (Ober- und Mittelstufe)

 

 Inhalte

Diese Experimente sind für die Oberstufe geeignet

  1. Aufwindkraftwerk – Sonnenenergie wird in Bewegungsenergie umgewandelt
  2. Eierkocher – mithilfe von Sonnenenergie werden Eier gekocht
  3. Kollektorfarbe Wichtigkeit – welche Rolle spielt die Farbe eines Sonnenkollektors
  4. Fingerwärmer
  5. Solarspeicherform – welche Gefässe sind geeignet für Solaranlagen
  6. Speichertechnik – ähnlich wie Nummer 5
  7. Unterwasservulkan – was passiert, wenn warmes Wasser auf kaltes trifft

Diese Experimente sind für die Mittelstufe geeignet

  1. Eierkocher – mithilfe von Sonnenenergie werden Eier gekocht
  2. Kollektorfarbe Wichtigkeit – welche Rolle spielt die Farbe eines Sonnenkollektors
  3. Fingerwärmer
  4. Solarspeicherform – welche Gefässe sind geeignet für Solaranlagen
  5. Speichertechnik – ähnlich wie Nummer 4
  6. Unterwasservulkan – was passiert, wenn warmes Wasser auf kaltes trifft

Diese Experimente sind für die Unterstufe geeignet

  1. Unterwasservulkan – was passiert, wenn warmes Wasser auf kaltes trifft
  2. Solarofen – leckere Schokobananen mit der Sonne kochen

Ziele

  • Die Schüler wissen, dass Energie nicht verschwindet, sondern umgewandelt wird.
  • Die Schüler erkennen, dass verschiedene Stoffe unterschiedliche Dichten haben.
  • Die Schüler lernen den Wärmeaustausch zwischen zwei Stoffen kennen.

 

Zu beachten

Die Experimente können in den Fächern Französisch und Englisch angewandt werden, da sie nicht allzu kompliziert sind und dementsprechend das Vokabular relativ leicht ist.

Einige Experimente sind nicht ganz ungefährlich und die Lehrperson sollte sicherstellen, dass sich niemand verbrennt.

 

Themenfelder und didaktische Prinzipien (BNE)

Am Beispiel der Energie setzen sich die Schüler mit den Themenfeldern Lebensgrundlagen, Technik, Ressourcennutzung und Haushalt auseinander. Sie lernen, Wirkungszusammenhänge und -dynamiken zu verstehen, sich selbst als Teil von Systemen zu erkennen und in allen Situationen die Frage nach den Auswirkungen für die Zukunft zu stellen.

 

Direkte Umsetzbarkeit der Unterrichtseinheit

Für gewisse Experimente werden Materialien benötigt, welche allerdings meist im Alltag vorhanden sind. Dementsprechend sollte die Lehrkraft vorher überprüfen, ob alles verfügbar ist.

Die Lehrperson kann selbstverständlich die Experimente anderer Stufen auch für ihre Klasse verwenden. Die Aufteilung der Experimente auf die Stufen ist nur ein Vorschlag.

 

Das Produkteblatt als PDF:

Produkteblatt Experimente

Die Experimente der entsprechenden Schulstufe als PDF:

Experimente Oberstufe

Experimente Mittelstufe

Experimente Unterstufe

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

SaveSave