|Tag:Black Out Day

Winterthurer Zeitung: «Wenn das Licht nicht angeht»

In der Sekundarschule Elsau-Schlatt herrschte am Donnerstag Dunkelheit. In Form des Blackout Days der Klimaschutzorganisation myblueplanet fand der Schulalltag für einmal ohne Strom statt. Das Licht im Eingang zur Sekundarschule Elsau-Schlatt ist aus. Morgens um 7.20 Uhr, wenn normalerweise in einigen Schulzimmern und im Eingang schon Licht brennt, ist es dunkel. «Ist der Sturm schuld am [...]

By | Januar 25th, 2018|Categories: Medienberichte Elsau-Schlatt, News, News Elsau-Schlatt|Tags: |

Der Landbote: «Im Stockdunkeln eine Lektion gelernt»

Schule ohne Strom – das erlebten die Schüler der Oberstufe Elsau-Schlatt gestern Morgen. Dass nicht der Sturm, sondern pure Absicht und ein Projekt dahintersteckten, erfuhren sie erst am Nachmittag. Schulleiterin Doris Frei kündigte an: «In einer Schule geschieht wenig ohne Grund», und übergab das Wort an Philipp Arnold von der Winterthurer Klimaschutzbewegung Myblueplanet. Die Sekundarschule ist [...]

By | Januar 19th, 2018|Categories: Medienberichte Elsau-Schlatt, News Elsau-Schlatt|Tags: |

Blackout Day an der Oberstufe in Elsau-Schlatt

Am 18. Januar blieb es in der Oberstufe Elsau-Schlatt dunkel. Die Schule startete mit einem Blackout Day in das Bildungs-, Gemeinde- und Energiewendeprojekt «Jede Zelle zählt – Solarenergie macht Schule!» (JZZ). Sie stellte einen Tag lang den Strom ab um auf die Abhängigkeit vom Strom aufmerksam zu machen. Die SchülerInnen hatten jedoch keine Ahnung was hier vor sich [...]

By | Januar 18th, 2018|Categories: News, News Elsau-Schlatt|Tags: |

Andelfinger Zeitung: «Ohne Internet läuft nichts: Zwei Schulen ohne Strom»

Wofür brauchen wir Strom? Und was passiert, wenn er ausfällt? Die Schüler der Sekundarschulen Kreis Marthalen und Andelfingen haben es letzte Woche erfahren. Die Schulen veranstalteten einen Blackout-Day, einen Tag ohne Strom. Als die Jugendlichen am Morgen in der Schule eintreffen, brennt nur die Notbeleuchtung. Und auch diese stellt nach einer halben Stunde den Dienst ein. [...]

By | Dezember 12th, 2017|Categories: Aktuelle Projekte, Medienberichte Andelfingen, Medienberichte Marthalen|Tags: , , |

Wyland Zeitung: «Eine Schule ohne Strom»

Wofür braucht es täglich Strom? Wie kommt die Energie in die Steckdose? Die Sekundarschule Kreis Marthalen hat gestern erfahren, was es bedeutet, wenn der Strom ausfällt.  Die Sekundarschule Marthalen veranstaltete gestern einen Black Out Day. Dadurch wurden die Jugendlichen für einen sorgsamen Umgang mit Ressourcen sensibilisiert und lernten, wie sie ihren Teil dazu beitragen können. [...]

By | Dezember 6th, 2017|Categories: Aktuelle Projekte, Medienberichte Marthalen|Tags: , , |

Black Out Day in Marthalen: Ein Schultag ohne Strom

Am 5. Dezember war es im Schulhaus der Sekundarschule Kreis Marthalen stockdunkel – und zwar überall! Weder brannte Licht in den WCs noch wurde der Hellraumprojektor mit Strom versorgt. Grund dafür war der Aktionstag „Black Out Day“ im Rahmen von „Jede Zelle zählt“. Für einen Schultag stellte die Sek den Strom ab und machte so auf unsere Abhängigkeit vom Strom aufmerksam. […]

Elsauer Zeitung: «Pfuus uf em Huus!»

Auf dem Dach der Oberstufe Elsau-Schlatt wird eine Solaranlage entstehen. Das begleitende Gemeinde-, Bildungs- und Energiewendeprojekt «Jede Zelle zählt – Solarenergie macht Schule!» (JZZ) macht erneuerbare Energien für die Schülerinnen und Schüler erlebbar. Dazu ist die Unterstützung der Elsauerinnen und Elsauer gefragt. […]

By | Dezember 5th, 2017|Categories: Medienberichte Elsau-Schlatt|Tags: , , |

«Ohne Strom geht gar nichts»: Black Out an der SekUF

Wofür brauchen wir eigentlich täglich Strom? Und wie kommt die Energie in die Steckdose? Die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Unteres Furttal haben am 29. November selbst erfahren, was es bedeutet, wenn der Strom ausfällt. Denn die Schule veranstaltete einen Black Out Day, einen Tag ohne Strom. […]

«Ohne Strom geht gar nichts»: Black Out an der SekUF

Wofür brauchen wir eigentlich täglich Strom? Und wie kommt die Energie in die Steckdose? Die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Unteres Furttal haben am 29. November selbst erfahren, was es bedeutet, wenn der Strom ausfällt. Denn die Schule veranstaltete einen Black Out Day, einen Tag ohne Strom. […]

Andelfinger Zeitung: «Zwei weitere JZZ-Schulen am Werk»

MARTHALEN/ANDELFINGEN Nach Ossingen beteiligen sich seit dieser Woche mit Marthalen und Andelfingen schon drei Weinländer Sekundarschulen am Bildungsprojekt «JZZ» der Klimaschutzorganisation My Blue Planet. […]

By | September 12th, 2017|Categories: Aktuelle Projekte, Medienberichte Andelfingen, Medienberichte Marthalen|Tags: , , |