Stromhaus

Energie ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Doch weisst du, wie Strom erzeugt wird? Wie dieser zu dir nach Hause kommt? Warum Strom der Schlüssel zur Energieeffizienz ist? Erfahre es im Stromhaus Burenwisen während einer massgeschneiderten Führung.

Fachleute der EKZ führen die Besuchergruppen durch die Ausstellung im Stromhaus Burenwisen. Sie stehen Rede und Antwort und vermitteln anschaulich und praxisnah Informationen aus erster Hand.

Das Programm und die Themenschwerpunkte werden auf die Wünsche der angemeldeten Gruppen abgestimmt. Dieses Konzept macht das Besucherzentrum der EKZ für Familien und Klassen ab dem 5. Schuljahr ebenso attraktiv wie für Firmen und Vereine.

Energie aktuell und etwas Geschichte

Energie erleben
Wie entsteht eine elektrische Ladung? Wie wirken magnetische Kräfte? Was ist Induktion? Anhand von spannenden Experimenten erfahren Besucher die wichtigsten physikalischen Zusammenhänge. Schautafeln und interaktive Elemente ergänzen die Führungen. Finde auf den Stromvelos heraus, wie viel Watt in deinen Muskeln steckt.

Vom Kraftwerk bis zur Steckdose
Wie wird Strom produziert? Wie sieht der Strommix in der Schweiz aus? Und wie kommt der Strom vom Kraftwerk in die Steckdose? Anhand von anschaulichen Exponaten wird gezeigt, wie auf dem Weg zum Verbraucher die Stromspannung in Unterwerken und Transformatorenstationen stufenweise reduziert wird.

Stromzukunft
Kann man Strom sparen, ohne auf Komfort zu verzichten? Warum lässt sich mit Strom Energie sparen? Welche Rolle werden erneuerbare Energien spielen? Und warum muss das Stromnetz der Zukunft intelligent sein? Neue Bedürfnisse erfordern neue Lösungen – erfahre, was möglich ist. Die Führer vermitteln praktische Tipps für ein energieeffizientes Handeln im Alltag.

Anmeldeformular für Schulklassen

Anmelden

 

PDF mit JZZ-Exkursionszielen downloaden:

Exkursionsziele