Quelle Unterrichtseinheit: wwf.ch, 15-minuten-fuer.de, JZZ-Team
Schulstufe: Oberstufe (Z3)
Fachbereiche: Wirtschaft, Arbeit, Haushalt; Räume, Zeiten, Gesellschaften
Zeitumfang: 2–5 Lektionen
   

Inhalte

  • Die Schüler erhalten einführende Lektionen zum Thema Konsum und Klimaschutz und berechnen den CO2-Fussabdruck ihres eigenen Konsumverhaltens.
  • Die Schüler bringen liebgewonnene Habseligkeiten von zu Hause in die Schule mit und tauschen sie untereinander, sodass alle sich an neuen Dingen für den eigenen Bedarf freuen können.

 

Ziele

  • Die Schüler erkennen, weshalb eine Tauschbörse ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz im Alltag ist.
  • Die Schüler setzen den Schritt vom Wissen zum Handeln direkt um.

 

Direkte Umsetzbarkeit der Unterrichtseinheit

Für die Durchführung der einleitenden Unterrichtseinheit «Der Klimawandel und ich» sollte sich die Lehrperson mit der verwendeten Webpage vertraut machen.
Die Koordination der gesamtschulischen Lektion, während der alle Schüler ihre Dinge miteinander tauschen können, erfordert etwas Zeit.

 

Vollständiges PDF downloaden:

Tauschbörse

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken