Wofür braucht es täglich Strom? Wie kommt die Energie in die Steckdose? Die Sekundarschule Kreis Marthalen hat gestern erfahren, was es bedeutet, wenn der Strom ausfällt. 

Die Sekundarschule Marthalen veranstaltete gestern einen Black Out Day. Dadurch wurden die Jugendlichen für einen sorgsamen Umgang mit Ressourcen sensibilisiert und lernten, wie sie ihren Teil dazu beitragen können.

Vollständiger Printartikel