Startseite
Loading...

So funktioniert «Jede Zelle zählt – Solarenergie macht Schule!» (JZZ)

JZZ ist ein nachhaltiges Bildungs-, Gemeinde- und Energiewendeprojekt im Schulumfeld mit drei Zielen: Es bringt das Thema Klima- und Energiewende aktionsbezogen in die Schulzimmer und auf den Pausenplatz, es ermöglicht den Bau einer Solaranlage ohne Investitionen seitens der öffentlichen Hand und es involviert mittels einer witzigen Kampagne das Schul- und Gemeindeumfeld. Ein Projekt mit grosser Hebelwirkung – viel mehr als nur eine Solaranlage! JZZ basiert dabei auf drei Säulen:

Nach dem Motto «Keine Solaranlage ohne Bildung» initiieren und begleiten wir den Bau von Solaranlagen an Schulen mit einem packenden, erlebnis- und handlungsorientierten Bildungsprogramm. Wir stehen Schulen beratend zur Seite und geben ihnen Ideen, Inputs und Impulse zu den Themen Energie und Klima – für jeden Fachbereich.

Kein Bildungsprojekt ohne konkreten Beitrag zur Energiewende. Wir koordinieren den Bau der Solaranlage und stellen auf Wunsch einen Contractor aus unserem Netzwerk zur Verfügung, welcher die Solaranlage baut und finanziert. Auf diesem Weg muss die Schule nicht selbst investieren und bezieht erst noch reinen Solarstrom vom eigenen Dach!

«Jede Zelle zählt – Solarenergie macht Schule!» erzielt Wirkung über die Schulgrenzen hinaus. Mit einer witzigen Kampagne sensibilisieren wir das gesamte Schulumfeld, verlinken uns mit Vereinen und Gewerbe und können dank erfolgreichem Crowdfunding das Projekt kostenlos anbieten.

Termin vereinbaren

Der erste Schritt zur eigenen Solaranlage

Du möchtest mit deiner Schule eine Solaranlage auf dem Dach bauen, verknüpft mit einem spannenden Bildungsprojekt und einer wirksamen Kampagne? Und das noch kostenlos? Kontaktiere uns für eine unverbindliche Präsentation – wir nehmen uns gerne Zeit!
Termin vereinbaren
JZZ_Turbenthal_Baustellentag_Bild 1«Jede Zelle zählt – Solarenergie macht Schule!» ist ein Bildungsprojekt für Schulen. Durch unseren reichhaltigen Fundus an Ideen, Inputs und Impulsen zu den Themen Klima und Energie entlasten wir die Lehrpersonen auf der einen Seite und beraten sie bezüglich eines packenden und erlebnisorientierten Unterrichts auf der anderen Seite. Zusammen mit der Schule organisieren wir zudem Aktionstage wie den Black Out Day oder einen Baustellentag und sind an solchen Events jeweils auch selbst vor Ort.

> Präsentationstermin vereinbaren
> Zum Bildungsmaterial
> So funktioniert JZZ

Merken

Merken

JZZ_Fest_124

«Jede Zelle zählt – Solarenergie macht Schule!» ist nicht nur ein Bildungsprojekt für die Schulen. Mittels einer witzigen Kampagne sensibilisieren wir die gesamte Bevölkerung; es ist somit ein «State-of-the-Art»-Projekt für das Energiewendeprogramm jeder Gemeinde. Durch das begleitende Crowdfunding bieten wir zudem eine Plattform zur Vernetzung und Wertschöpfung von lokalem Gewerbe und Vereine.

> Präsentationstermin vereinbaren
> So funktioniert JZZ

Merken

Merken

Bildschirmfoto 2016-06-22 um 17.01.13

«Jede Zelle zählt – Solarenergie macht Schule» bietet sowohl für das Gewerbe auf lokaler Ebene als auch für Sponsoren auf nationaler Ebene eine attraktive Plattform in einem hochaktuellen Thema. Durch das Sponsern von virtuellen Solarzellen für das Bildungsprojekt leisten lokale Unterstützer einen wertvollen Beitrag und nutzen mit dem Crowdfunding ein attraktives, lokales Schaufenster. Zusammen mit nationalen Sponsoren erreichen wir eine schweizweite Solarcommunity und bieten unzählige Anknüpfungspunkte im Rahmen eines wirkungsvollen Projekts.

> Für Sponsoren und Partner
> Unsere Partner

> So funktioniert JZZ

Merken

Merken

  • JZZ Andelfingen

JZZ kurz erklärt

«Jede Zelle zählt – Solarenergie macht Schule!» ist ein vielfältiges Projekt. Die folgenden zwei Videos geben einen kurzen und kompakten Einblick ins Projekt. Vielleicht steht an dieser Stelle schon bald ein Film deiner Schule?

Nationale Partner

Wir sind stolz und dankbar, auf solche zuverlässige und langfristige Partner zählen zu dürfen. JZZ wird unter anderem ermöglicht durch folgende Firmen und Institutionen:

Weitere Partner

Aktuelles

1007, 2018

Die JZZ-Solaranlage der Sek Ossingen-Truttikon wurde eingeweiht

By | Juli 10th, 2018|

«Der 15. Juni war ein ganz spezieller Tag», freute sich Schulleiter Andy Salzmann. «Da konnte ich meinen Computer zum ersten Mal mit Strom von unserem Schuldach betreiben. Wir wissen jetzt ganz genau woher unser Strom kommt und damit das funktioniert hat, haben viele Menschen zusammengearbeitet. Weil wir den Jungen einen [...]

407, 2018

4Blatt: «Solarenergie macht Schule – auch am Büelrain»

By | Juli 4th, 2018|

Maturandentag: Transparente mit Sprüchen zu Aufbruch und Freiheit zieren das Schulhausgebäude an der Rosenstrasse, eine bunte Schar von 630 Büelrainern und Büelrainerinnen steht auf dem «Wiesenstadion» davor. Und auf dem Balkon im obersten Stock ruft Nick Eichmann im T- Shirt mit dem Aufdruck «myblueplanet» der Menge zu: «Hallo zäme! Vor [...]

JZZ in der ganzen Schweiz

JZZ wächst und wächst. In dieser Übersichtskarte sehen Sie, mit welcher Schule in Ihrer Region wir in Kontakt sind und welche Projekte schon realisiert wurden.

JZZ erzielt Wirkung

Wirkung erzielen, das ist unsere oberste Prämisse! Und JZZ wirkt in verschiedenen Bereichen. Durch unsere Sensibilisierungsarbeit an den Schulen und im ganzen Umfeld erreichen wir unzählige Personen, die wiederum CO2 einsparen. Zudem spendet unsere Community Tausende von idellen Solarzellen, von unseren Volunteers werden unzähliche freiwillige Stunden geleistet und jeden Monat werden neue Schulen Teil unserer Bewegung.

 

0

JZZ-Projekte in Umsetzung

0

Solarzellen gespendet

0

Jugendliche erreicht

0

Stunden Freiwilligenarbeit geleistet

0

Tonnen CO2 eingespart