Drei Sekundarschulen im Bezirk bauen mit «Jede Zelle zählt – Solarenergie macht Schule!» eine Solaranlage auf dem Schulhausdach. Die erste Anlage wurde am Montag in Marthalen gebaut – und die Jugendlichen halfen begeistert mit.

«Es macht viel Spass, beim Anlagenbau zu helfen und mitanpacken zu können. Ich bin gerne handwerklich aktiv», erzählt Leo (14), während er an der Konstruktion arbeitet, an welcher später die Solarpanels befestigt werden. «Ich finde es gut, dass wir uns mit erneuerbarer Energie auseinandersetzen.

Laden Sie hier den Artikel als PDF herunter