Dieses Projekt macht erneuerbare Energien für jugendliche Schüler/innen erlebbar. Gemeinsam mit Solarprofis montieren Sie eine Photovoltaik-Anlage auf das Schulhausdach. Was als Pilotprojekt in Winterthur begonnen hat, entwickelt sich seit 2012 zu einer nationalen Kampagne.

«Jede Zelle zählt – Solarenergie macht Schule» ist ein Programm von myblueplanet, einer gemeinnützigen und unabhängigen Schweizer Klimaschutzorganisation.

Das Projekt verbindet den Bau einer Solaranlage auf dem Schulhausdach mit erlebnisorientierter Bildung für die Schülerinnen und Schüler und einer lokalen Kampagne für die ganze Gemeinde. Das Projekt macht so die Themen Energie, Klima und Umweltschutz für die Schülerinnen und Schüler fassbar und spannend. Die Jugendlichen erfahren, was sie selbst im Alltag fürs Klima tun können und arbeiten gemeinsam an einem realen Team-Projekt.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel