Quelle Unterrichtseinheit:  Swico Recycling
Schulstufe: Primar-/Mittelstufe (4. – 9. Schuljahr)
Unterrichtsform: Regelunterricht
Fach: Natur und Technik, Räume Zeiten Gesellschaften, Gestalten
Schwerpunkt: Mobilität, erneuerbare Energien

   

Das Handy ist heute im Alltag präsent wie kein anderes elektronisches Gerät. Allerdings liegt die Rücklaufquote von Handys in der Schweiz mit rund 15% deutlich unter derjenigen der übrigen elektronischen Geräte. Mit dem Unterrichtsdossier soll  bei den Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften das Bewusstsein dafür geschaffen werden, dass ein Handy und die darin enthaltenen Stoffe wertvoll sind. Das Erlernte tragen die Schülerinnen und Schüler auch in ihre Familien. Langfristig soll das Dossier einen Beitrag zur Steigerung der Recyclingquote leisten und zu einem bewussteren Umgang mit Handys führen.

Struktur der Lernmodule Handy-Recycling

Die Lernmodule Handy-Recycling bestehen aus einer Loseblattsammlung mit 15 fertig ausgearbeiteten Arbeitsaufträgen für die Klasse. Die zur Durchführung benötigten Materialien sind in der Regel einfach zu beschaffen und gut verfügbar.

Anmerkungen zu den Lernmodulen

Die Loseblattsammlung besteht aus 15 Lernmodulen mit Arbeitsaufträgen und Arbeitsblättern, die Sie direkt im Unterricht einsetzen können. Entlang dem Lebenszyklus werden verschiedene Aspekte des Themas Handy beleuchtet: Rohstoffgewinnung/Produktion, Konsum/Kommunikation sowie Entsorgung und Recycling. Das Thema Handy-Recycling eignet sich für den Umweltunterricht in der Mittel- und Oberstufe. Jeder Arbeitsauftrag ist für die entsprechenden Alterskategorien gekennzeichnet. Die Arbeitsaufträge sind zum Teil anspruchsvoll und können je nach Stand der Klasse vorbesprochen werden.

Die Mitarbeit der Schülerinnen und Schüler ist nötig! Deshalb sind die einzelnen Lernmodule in Arbeitsauftrag und Lehrerinformation unterteilt. Ein Arbeitsauftrag liefert eine knappe Einführung in den jeweiligen Themenbereich und beinhaltet nebst Hinweisen auf das Lernziel und die Hilfsmittel die eigentliche Anleitung zur erfolgreichen Umsetzung des Unterrichtsvorschlags. Für die meisten Arbeitsaufträge wurden Arbeitsblätter angefertigt, die den Schülerinnen und Schülern zur Selbstkontrolle und als Hilfestellung dienen. Die Lösungen der Arbeitsblätter können kopiert und aufgelegt werden oder die Kontrolle kann durch die Lehrperson erfolgen. Die Hintergrundinformationen für die Lehrkraft nützen Ihnen in Form von Erläuterungen, Empfehlungen und weiterführenden Ideen.

Einsatz der Lernmodule

Meistens wird im Schulzimmer gearbeitet. Teilweise wird das Internet als Informationsmedium benötigt. Aber auch die Mediathek oder die Bibliothek werden benutzt. Manchmal führt ein Arbeitsauftrag weg vom Schulhaus, beispielsweise für eine Umfrage. Die Arbeitsaufträge lassen
sich in verschiedenen Unterrichtsformen wie Partnerarbeit, Gruppenarbeit oder Werkstatt einsetzen.

Ziele der Lernmodule

  • Basiswissen über Handys, deren Funktion und Aufbau erlernen (Umweltwissen)
  • Bewusstsein betreffend der Schonung von Ressourcen und Energieträgern bilden (Umwelteinstellungen)
  • Den richtigen Umgang mit ausgedienten Handys erlernen (Umwelthandeln)

Aus diesen übergeordneten Zielen lassen sich Unterziele ableiten wie beispielsweise den sorgfältigen Umgang mit Handys lernen oder den Bewusstseinsprozess über das eigene Verhalten in Gang bringen.

Themen der Lernmodule

Arbeitsaufträge:

  1. Welche (Wert-)Stoffe stecken in einem Handy? (Schuljahre: 5-9)
  2. Die Reise des Handys um die Welt (SJ: 7-9)
  3. Wie viel Energie steckt in meinem Handy? (SJ: 4-9)
  4. Elektrische und elektronische Geräte in meinem Alltag (SJ: 4-9)
  5. Kommunikationsmittel früher und heute (SJ: 4-9)
  6. Der verbundene Planet (SJ: 7-9)
  7. Handy: Segen oder Fluch? (SJ: 4-9)
  8. So lebt mein Handy länger (SJ: 4-9)
  9. Antenne, Handy und Strahlung (SJ: 6-9)
  10. Handys gehören ins Recycling (SJ: 4-9)
  11. Elektronikschrott-Recycling in der Schweiz (SJ: 7-9)
  12. Elektronikschrott-Recycling in Entwicklungs- und Schwellenländern (SJ: 7-9)
  13. Wie gefährlich sind Akkus für die Umwelt? (SJ: 7-9)
  14. Wir gestalten einen Flyer (SJ: 4-6)
  15. Der grosse Handytest (SJ: 5-9)

Hier finden Sie alle Lernmodule im Detail.

   

 

(Bild: Pixabay)