|Tag:Blackout

Wiler Nachrichten: «Wenn die WC-Spülung durch Wasser aus der Lützelmurg ersetzt wird»

Die Wiler Nachrichten berichtete am 21. Februar über den Blackout Day an den Schulen Bichelsee-Balterswil. Als die Schüler am Morgen um acht Uhr die Schule erreichten, war alles anders als gewohnt. Die Rollläden waren gesenkt, die WC-Spülung funktionierte nicht und auch die Heizungen liessen zu wünschen übrig. Was die Schüler noch nicht wussten: Der Stromausfall war [...]

NBB: «Projekttag „Blackout Day“ – Ein Schultag ohne Strom»

Das offizielle Informationsorgan NBB «Neus us Bichelsee-Balterswil» der Gemeinde Bichelsee-Balterswil berichtete in der März-Ausgabe über den Blackout Day an den Schulen Bichelsee-Balterswil. An den Schulen Lützelmurg, Rietwies und Traber wurden die Primar- und Sekundarschüler/innen am Morgen des 19. Februar überraschend mit dunklen, unbeheizten Räumen und ohne das gewohnte Läuten zum Schulbeginn empfangen. Der Grund dafür war [...]

REGI: «Schule ohne Strom – erst lässig, dann eindrücklich»

Die Regi die Neue berichtete Ende Februar über den Blackout Day an den Schulen Bichelsee-Balterswil. Mit einem «Blackout Day», einem Tag ohne Strom, starteten die Schulen Bichelsee – Balterswil in das Nachhaltigkeitsprojekt von «Jede Zelle zählt» (JZZ). Schulstunden bei Kerzenlicht oder auf offenem Feuer Punsch erwärmen macht eigentlich Spass, zeigte den Schülern aber auch die Problematik [...]

Thurgauer Zeitung: «Lichterlöschen»

Die Thurgauer Zeitung berichtete am 20. Februar über den Blackout Day an den Schulen Bichelsee-Balterswil. Eine brennende Finnenkerze vor dem Eingang zum Oberstufenzentrum? Keine hörbare Glocke, die auf den Schulbeginn hinweist? Was ist denn da los, fragen sich die Schüler am Dienstagmorgen, als sie beim Schulhaus eintreffen. Nichtsdestotrotz, der Schulbetrieb wird in Angriff genommen, zwar ohne [...]

Blackout Day in Bichelsee-Balterswil: wie die Schülerinnen und Schüler den Tag ohne Strom erlebten

Im Rahmen des JZZ-Projekts von myblueplanet fand am Dienstag, 19. Februar an den Schulen Bichelsee-Balterswil der Blackout Day statt. Ein spezieller Tag, der den Schülerinnen und Schülern noch lange in Erinnerung bleiben wird. Als sich die Schülerinnen und Schüler der Schulen Bichelsee-Balterswil wie gewöhnlich in die Klassenzimmer begaben, bot sich ihnen ein ungewohntes Bild. Denn wo [...]

SRF mitenand: «Jugendliche bauen für den Klimaschutz»

Am vergangenen Sonntag lernten TV-Zuschauerinnen und Zuschauer im ganzen Land dank der SRF-Sendung «mitenand» das JZZ-Projekt kennen. Im Zentrum des Beitrags standen die Schülerinnen und Schüler der Sek Unteres Furttal. Diese wurden dank Aktionen wie dem Blackout Day und dem Bau der eigenen Solaranlage im Rahmen des Projekts «Jede Zelle zählt – Solarenergie macht Schule» auf [...]

Schule ohne Strom: Sek Turbenthal auf dem Weg zur Klimaschule

Die Sekundarschule Breiti in Turbenthal-Wildberg will sich zu einer klimafreundlichen Schule entwickeln. Bereits 2016 wurde im Rahmen des Bildungsprojektes «Jede Zelle zählt» auf dem Dach der Turnhalle eine Solaranlage realisiert. Das nächste Ziel heisst «Klimaschule». Um die Schülerinnen und Schüler erlebnisorientiert für den Umgang mit Ressourcen zu sensibilisieren, fand am 18. Januar 2017 der Unterricht ohne Strom statt. […]

Schule ohne Strom: Ossingen-Truttikon startet in Energiebildungsprojekt

Auf dem Dach der Sekundarschule Orenberg in Ossingen-Truttikon entsteht im kommenden Sommer eine Solaranlage. Mit einem Black Out Day, einem Tag ohne Strom, sind die Schüler am 12. Januar 2017 in das Energiebildungsprojekt «Jede Zelle zählt – Solarenergie macht Schule!» gestartet. So werden sie auf erlebnisorientierte Art für den Umgang mit Ressourcen und ihren ökologischen Fussabdruck sensibilisiert. Weitere Aktionen folgen im Laufe des Projektjahrs. […]