Wer hätte das gedacht? Die Sonne kann in den heissen Sommermonaten tatsächlich zur Kühlung verwendet werden! «Jede Zelle zählt!» besitzt seit heute einen Solarglacéwagen, der den Strom für die Kühlbox von einem mit Solarpanels bestücktem Schirm bezieht. Konstruiert wurde der Glacéwagen vom Tüftler Patrick Schärer, Lehrer an der Sekundarschule in Niederhasli.

  • Der Solar-Glacéwagen im Einsatz

Projektteilehmende Schulen können den Glacéwagen kostenlos ausleihen, um an einer Standaktion oder an einem Baustellentag für eine Erfrischung zu sorgen. Unter der nebenstehenden Adresse kann der Solarglacéwagen ausgeliehen werden. Hier gehts zum Produkteblatt.

Kontakt:

«Jede Zelle zählt» (JZZ)
+41 52 203 02 32
info@jzz.ch
Turnerstrasse 1
8400 Winterthur