||Aktuelle Projekte

Dietliker Schülerinnen und Schüler weihen Solaranlage ein

Am Freitag 15. Juni war es so weit. Die Sekundarschule Dietlikon hat das erste Projektjahr von Jede Zelle zählt mit bravur absolviert und die neue Solaranlage auf der Turnhalle eingeweiht. Reto Valsecchi, Schulleiter der Sekundarschule Dietlikon meinte: «Das Hüeni hat einmal mehr bewiesen, dass wir Dinge bewegen können. Gemeinsam konnten wir etwas so Grosses wie diese [...]

By | Juni 18th, 2018|Categories: News Dietlikon|

Kurier Dietlikon: «Volle Kraft voraus: Schüler setzen nachhaltiges Zeichen»

Sonnenklar: Hüeni goes Solar. Unter diesem Motto luden Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Hüenerweid am vergangenen Dienstag zum Baustellentag. Präsentiert wurde das Projekt «Jede Zelle zählt» unter der Leitung von Angela Serratore vom Verein «myblueplanet». Der Bildungsauftrag, Schülern erneuerbare Energien erlebbar zu machen, wurde zur Zufriedenheit aller erfüllt. «Jede Zelle zählt» ist keine neue Sendung des [...]

By | Mai 18th, 2018|Categories: Medienberichte Dietlikon, News|

Zürcher Unterländer: «Die Schule geht mit gutem Beispiel voran»

Auf dem Schulhaus Hüenerweid wurden diese Woche Fotovoltaikpanels montiert. Künftig wird die Schule damit rund 40 Prozent ihres Strombedarfs decken. Höhenangst verspürt man besser keine. Zehn Meter hoch über ein wackeliges Baugerüst führt der Weg aufs Dach der neuen Turnhalle beim Schulhaus Hüenerweid in Dietlikon. Hier werden 198 Fotovoltaikpanels aufgebaut, um künftig Strom aus erneuerbarer Energie zu [...]

By | Mai 9th, 2018|Categories: Medienberichte Dietlikon, News Dietlikon|Tags: |

«Es geht um die Zukunft»: Dietliker Schüler bauen Solaranlage

Am 8. Mai fand der Baustellentag von «Jede Zelle zählt – Solarenergie macht Schule!» (JZZ) in Dietlikon statt. Die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Hüenerweid halfen mit beim Bau der Solaranlage auf dem Schulhausdach. […]

By | Mai 8th, 2018|Categories: News, News Dietlikon|Tags: |

Andelfinger Zeitung: «Ohne Internet läuft nichts: Zwei Schulen ohne Strom»

Wofür brauchen wir Strom? Und was passiert, wenn er ausfällt? Die Schüler der Sekundarschulen Kreis Marthalen und Andelfingen haben es letzte Woche erfahren. Die Schulen veranstalteten einen Blackout-Day, einen Tag ohne Strom. Als die Jugendlichen am Morgen in der Schule eintreffen, brennt nur die Notbeleuchtung. Und auch diese stellt nach einer halben Stunde den Dienst ein. [...]

By | Dezember 12th, 2017|Categories: Aktuelle Projekte, Medienberichte Andelfingen, Medienberichte Marthalen|Tags: , , |

Zellenverkauf im Scheegestöber am Weihnachtsmarkt

Am Grenchner Weihnachtsmarkt trotzten Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der winterlichen Kälte und verkauften virtuelle Solarzellen. Am Markt konnte man unter anderem Kerzen ziehen, sich über lokale Vereine und das Gewerbe informieren und sich kulinarisch verpflegen.  

By | Dezember 11th, 2017|Categories: Aktuelle Projekte, News Grenchen|Tags: , , |

Unterricht bei Kerzenlicht in Andelfingen

Auch die Sekundarschule Andelfingen nutzte die dunkle Jahreszeit für einen Erlebnistag ohne Strom. Die gesamte Energieversorgung wurde kurzerhand abgestellt. Während dem Blackout Day half sich das Schulteam mit Kerzen aus, um den Unterricht ungewohnt, aber lehrreich fortzuführen.  […]

By | Dezember 8th, 2017|Categories: Aktuelle Projekte, News Andelfingen|Tags: , , |

Wyland Zeitung: «Eine Schule ohne Strom»

Wofür braucht es täglich Strom? Wie kommt die Energie in die Steckdose? Die Sekundarschule Kreis Marthalen hat gestern erfahren, was es bedeutet, wenn der Strom ausfällt.  Die Sekundarschule Marthalen veranstaltete gestern einen Black Out Day. Dadurch wurden die Jugendlichen für einen sorgsamen Umgang mit Ressourcen sensibilisiert und lernten, wie sie ihren Teil dazu beitragen können. [...]

By | Dezember 6th, 2017|Categories: Aktuelle Projekte, Medienberichte Marthalen|Tags: , , |

«Ohne Strom geht gar nichts»: Black Out an der SekUF

Wofür brauchen wir eigentlich täglich Strom? Und wie kommt die Energie in die Steckdose? Die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Unteres Furttal haben am 29. November selbst erfahren, was es bedeutet, wenn der Strom ausfällt. Denn die Schule veranstaltete einen Black Out Day, einen Tag ohne Strom. […]

Schule ohne Strom: Sek Grenchen erlebt den Blackout Day

Einen Tag Schule ohne Strom. Am 27. November stellten sich die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Grenchen dieser Herausforderung.  Durch das begleitende Bildungsprogramm und den Verkauf von symbolischen Solarzellen werden die Schüler sowie ihr Umfeld für den Klimaschutz und ihren Umgang mit Ressourcen sensibilisiert. […]

By | November 27th, 2017|Categories: Aktuelle Projekte, News Grenchen|Tags: , , |