||Aktuelle Projekte

Auf der Suche nach Stadttieren: Zweitklässler der Schule Rychenberg wurden zu Stadtnaturdetektiven

Ende März schlüpften die Zweitklässler der JZZ-Schule Rychenberg in die Rolle von Stadtnaturdetektiven und begaben sich auf die Suche nach Stadttieren.  Die Zweitklässler vom Schulhaus Talacker waren am Morgen des 25. März als Stadtnaturdetektive im Eulachpark unterwegs. Unter Anleitung zweier Fachpersonen vom Verein Grünwerk haben sie in Steinmauern und Hecken nach Stadttieren gesucht und sich [...]

By | April 18th, 2019|Categories: Aktuelle Projekte, Eingereicht, News, Projekte, Wissen|Tags: , |

Ökozentrum Langenbruck besucht die Klimaschule Turbenthal

Am Dienstag, 2. April war das Ökozentrum Langenbruck an der Sekundarschule in Turbenthal zu Gast. Dabei übermittelten sie den Schülerinnen und Schülern Wissen im Nachhaltigkeitsbereich anhand von drei Modulen. Das Team des Ökozentrum Langenbruck brachte den Schülerinnen und Schülern der Sekundarschule Turbenthal verschiedene Themen im Bereich Nachhaltigkeit und Umweltschutz näher. Der Unterricht fand im Rahmen [...]

Ein Ausflug voller Eindrücke für die Schule Dietlikon in der Umweltarena

Sehr vielseitig gestaltet war Mitte März der Besuch der Schule Dietlikon in der Umweltarena Spreitenbach. So eigneten sich die Schülerinnen und Schüler Wissen an, aber sie durften auch mit E-Fahrzeugen in einem Parcours herumdüsen. Am Montag 18.03.2019 waren drei Klassen vom Schulhaus Hüenerweid in der Umweltarena in Spreitenbach zu Besuch. Zu Beginn hat ein Mitarbeiter [...]

Plastikmüll und Wasser: Mit diesen und weiteren Workshops befassten sich die Jugendlichen an der Sek Marthalen

Bildung zum Thema Klimaschutz ist ein wichtiger Bestandteil des Unterrichts – auch an der Sekundarschule Kreis Marthalen. So organisierten die Lehrpersonen einen Workshop-Tag, an dem diverse klimarelevante Bereiche behandelt wurden, vom Plastikmüll bis zum Wasser. Was versteht man unter Mikroplastik und inwiefern birgt er gefahren? Was ist der «Great Pacific Garbage Patch»? Auf [...]

Die Eglisauer Sekundarschülerinnen und Schüler statteten einem Zero-Waste-Laden einen Besuch ab

Am vergangenen Freitag, dem 22. März, lernten die Jugendlichen der Schule Eglisau das Konzept eines verpackungsfreien Geschäfts kennen. Diese Gelegenheit nutzten die Schülerinnen und Schüler und durchlöcherten den Geschäftsleiter mit Fragen. Anstatt die drei Lektionen Hauswirtschaft in der Schulküche zu verbringen, hat die ganze Klasse s1sia am Freitagnachmittag einen Ausflug in das verpackungsfreie Geschäft «Fürst unverpackt» [...]

Winterthurer Zeitung: «Kantonsschule Büelrain will erstes Schweizer „Klima-Gymi“ werden»

Die Winterthurer Zeitung berichtete am 21. März über die Kantonsschule Büelrain, die als erstes Gymnasium das Label Klimaschule erreichen möchte. Das neue Gebäude der Kantonsschule Büelrain (KBW) steht. Es laufen die letzten Arbeiten, damit der Neubau auf das kommende Schuljahr hin planmässig bezogen werden kann. Auch die Solaranlage auf dem Dach ist bereits installiert. Die Schulleitung [...]

Winterthurer Zeitung: «Büelrain-Kantonsschülern den Klimawandel erklärt»

Die Winterthurer Zeitung berichtete am 7. März über das Klimareferat von Felix Blumer an der Kantonsschule Büelrain. Der SRF-Meteorologe Felix Blumer referierte am Donnerstag an der Kantonsschule Büelrain zum Klimawandel. In der mit Schülerinnen und Schülern gefüllten Turnhalle erklärte der ehemalige Büelrainer am Nachmittag die Klimaerwärmung. Er spannte den Bogen vom Klimaverlauf der Erdgeschichte bis hin [...]

Wiler Nachrichten: «Wenn die WC-Spülung durch Wasser aus der Lützelmurg ersetzt wird»

Die Wiler Nachrichten berichtete am 21. Februar über den Blackout Day an den Schulen Bichelsee-Balterswil. Als die Schüler am Morgen um acht Uhr die Schule erreichten, war alles anders als gewohnt. Die Rollläden waren gesenkt, die WC-Spülung funktionierte nicht und auch die Heizungen liessen zu wünschen übrig. Was die Schüler noch nicht wussten: Der Stromausfall war [...]

NBB: «Projekttag „Blackout Day“ – Ein Schultag ohne Strom»

Das offizielle Informationsorgan NBB «Neus us Bichelsee-Balterswil» der Gemeinde Bichelsee-Balterswil berichtete in der März-Ausgabe über den Blackout Day an den Schulen Bichelsee-Balterswil. An den Schulen Lützelmurg, Rietwies und Traber wurden die Primar- und Sekundarschüler/innen am Morgen des 19. Februar überraschend mit dunklen, unbeheizten Räumen und ohne das gewohnte Läuten zum Schulbeginn empfangen. Der Grund dafür war [...]

REGI: «Schule ohne Strom – erst lässig, dann eindrücklich»

Die Regi die Neue berichtete Ende Februar über den Blackout Day an den Schulen Bichelsee-Balterswil. Mit einem «Blackout Day», einem Tag ohne Strom, starteten die Schulen Bichelsee – Balterswil in das Nachhaltigkeitsprojekt von «Jede Zelle zählt» (JZZ). Schulstunden bei Kerzenlicht oder auf offenem Feuer Punsch erwärmen macht eigentlich Spass, zeigte den Schülern aber auch die Problematik [...]