In der Ausgabe vom 26. April berichtete die Unterland Zeitung über den Baustellentag an der Tagesschule Oberglatt.

Am vergangenen Dienstag startete die Tagesschule Oberglatt in eine Projektwoche zum Thema erneuerbare Energien. Das Highlight der Projektwoche war der Bau der Solaranlage auf dem Schulhausdach, bei dem die Schüler tatkräftig mithalfen.

Die Projektwoche findet im Rahmen des Bildungs- und Klimaprojekts «Jede Zelle zählt–Solarenergie macht Schule!» (JZZ) der Klimaschutzorganisation Myblueplanet statt. Die Tagesschule Oberglatt ist seit letztem Jahr bei JZZ dabei. In vier Jahren durchläuft die Schule ein Bildungsprogramm zu den Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Im ersten Jahr dreht sich alles um erneuerbare Energien.

Den gesamten Text finden Sie hier.