Die Winterthurer Zeitung berichtete am 7. März über das Klimareferat von Felix Blumer an der Kantonsschule Büelrain.

Der SRF-Meteorologe Felix Blumer referierte am Donnerstag an der Kantonsschule Büelrain zum Klimawandel. In der mit Schülerinnen und Schülern gefüllten Turnhalle erklärte der ehemalige Büelrainer am Nachmittag die Klimaerwärmung. Er spannte den Bogen vom Klimaverlauf der Erdgeschichte bis hin zu den Auswirkungen und Prognosen. «Der Globus überlebt die Erwärmung – mit Garantie. Die Frage ist, überlebt sie die Menschheit?», so Blumer.

Vorteile für die Wirtschaft

Die Schülerinnen Ronja Knoblauch (18) und Nina Maggioni (19) fanden das Referat merklich spannend und lernten neue Fakten kennen. Dass die Wirtschaft vom Klimawandel profitiert, beispielsweise dank neuen Seewegen, überraschte sie. «Die Welt funktioniert mit Geld und darum ist es wichtig, auch die wirtschaftlichen Aspekte vom Klimawandel zu kennen», fand Ronja. Nina ergänzte: «Es ist aber traurig, dass wirtschaftliche Interessen vor das Klima gestellt werden».